• Home / Home Office: Regelung und Vorteile

Home Office: Regelung und Vorteile

Von Zuhause aus arbeiten klingt für viele Arbeitnehmer vorteilhaft. Freie Zeiteinteilung und Selbstbestimmung steht im Vordergrund. Es gibt kein nerviges Großraumbüro und anstrengende Kollegen, die sich lautstark unterhalten. Außerdem gibt es keinen Chef, der ständig Vorbei rennt und schaut wie man arbeitet. Das Home Office hat selbstverständlich einige Vorteile, aber es bringt auch einige Herausforderungen mit sich. Vielen Arbeitnehmern fehlt nach einiger Zeit das strukturierte Arbeiten im Büro. Denn wer es gewohnt ist, immer zu festen Zeiten im Büro zu arbeiten, ist mit der plötzlichen Freiheit überfordert. Auf einmal fehlt die vorgegebene Tagesstruktur, wie im Büro. Das führt meistens dazu, dass einige den Arbeitstag zuhause im Schlafanzug beginnen, beim Mittagessen gleichzeitig arbeiten oder zwischendurch Aufgaben im Haushalt erledigen. 

Home Office bedeutet nicht, dass Sie völlig frei nach Ihrem eigenen Rhythmus für Ihren Arbeitgeber arbeiten können. Der er gibt Ihnen die Zeiten vor, in denen Sie erreichbar sein müssen. Wichtig ist, dass Sie zu Ihren festen Arbeitszeiten keine Zeit für andere Aufgaben haben. Sie müssen auch Zuhause Ihre privaten- und beruflichen Dinge voneinander trennen. Wichtig ist, dass Sie das auch Ihrem Umfeld erklären, denn nur weil Sie zuhause sind, heißt das nicht das sie für Freunde und Familie erreichbar sind. Sie müssen verantwortungsvoll arbeiten, denn Ihr Arbeitgeber wird Sie dann nur unterstützen, wenn Sie Ihre Aufgaben tatsächlich erledigen. Hier haben Sie einige Tipps, wie Sie Ihr Home Office erfolgreich gestalten und wie Sie motiviert arbeiten. 

Separieren Sie die Zimmer

Sie benötigen einen Raum, in dem Sie Ihre Aufgaben erledigen können. Es muss eine Grenze zwischen dem Arbeitsraum und dem Rest Ihrer Wohnung geben. Selbstverständlich benötigen Sie in Ihrem Arbeitsraum Ruhe, damit Sie sich konzentrieren können. Ziel ist es, dass Sie nicht in Versuchung kommen, Ihre Privaten Angelegenheiten während Ihrer Arbeitszeit zu erledigen. 

Investieren Sie in Ihre Ausstattung am Arbeitsplatz

Kaufen Sie sich nicht jeden Schnickschnack, aber Sie brauchen gewisse Investitionen. Wie zum Beispiel in Geräte, die Ihren Zweck erfüllen und nicht ständig kaputt gehen.

Investieren Sie in Sitzkomfort

Sie benötigen einen guten Bürostuhl, der Ihren Rücken schont. Denn Sie sitzen mehrere Stunden täglich drauf. 

Sorgen Sie für ausreichendes Licht

Am besten natürlich Tageslicht. Falls das nicht ausreicht, eignen sich auch Tageslichtlampen. Sie können natürlich auch mit Farblicht arbeiten und Ihre Stimmung beeinflussen. Blaulicht belebt und inspiriert. Gelb-Orange entspannt hingegen. Wichtig ist auch, dass das Licht niemals auf Ihren Bildschirm erscheint, denn das ermüdet Ihre Augen. 

Integrieren Sie Pflanzen 

Pflanzen verbessern das Raumklima und wirken sich positiv auf Ihre Stimmung aus. Frische Schnittblumen sorgen mit dem Duft und der schönen Farbe für eine angenehme Atmosphäre. 

Gehen Sie auch mental auf die Arbeit 

Kleiden Sie sich auch zuhause wie im Büro. Geduscht und Frisiert. Kein Schlafanzug oder eine Jogginghose.  

Strukturieren Sie Ihren Arbeitstag

Machen Sie bloß kein Multitasking. Das macht alles komplizierter. Sie können sich auch eine To-Do Liste erstellen, was heute und in den nächsten Tagen an Aufgaben ansteht und erledigt werden muss. 

Legen Sie Pausen ein

Sie können nicht 8 Stunden am Stück Vollgas geben. Gehen Sie etwas an die frische Luft, Essen in Ruhe Ihr Mittagessen. So können Sie wieder neue Kraft tanken und Ihr Gehirn kann arbeiten. 

Loben Sie sich selbst

Gerade bei Heimarbeitern fehlt das positive Feedback von Kollegen und Vorgesetzen. Darum geben viele auf. Das muss nicht sein! Seien Sie stolz auf Ihre gemeisterten Aufgaben und loben Sie sich für die geleistete Arbeit. 

Teilen Sie Ihre Ziele mit anderen 

Erzählen Sie anderen was Sie vorhaben und bis wann Sie die Aufgaben erreichen möchten. Dadurch fühlen Sie sich mit der Aufgabe mehr verbunden und Sie bleiben motiviert. 

Quelle: https://karrierebibel.de/homeoffice/

Bildquelle: https://www.shutterstock.com/de


Diesen Artikel teilen

Über den Author
Generic placeholder image
Derya
Hallo, ich bin Derya und studiere "Crossmedia Communication & Management" in Bielefeld. Neben meiner Leidenschaft für das Lesen, begeistere ich mich für das Verfassen von kreativen Texten. ...
Jetzt zum Newsletter anmelden

Weitere Artikel