Wendepunkte im Berufsleben: So nutzen Sie diese für sich

In der Idealvorstellung vieler Menschen läuft das Leben immer konstant und ohne große Hindernisse. Es gibt ein neues Ziel, auf das mit großem Tatendrang hingearbeitet wird und es führt zu dem gewünschten Ergebnis. Allerdings ist die Realität eine andere: Es gibt einige Wendepunkte im Leben, an denen wir eine Entscheidung treffen müssen. Das Ziel weiterverfolgen oder eine neue Richtung einschlagen? Auf der einen Seite gibt es eine einzigartige Chance, die damit verbunden ist und gleichzeitig erfordert dieser Schritt viel Mut. Es ist dieser Mut, den Sie benötigen, um sich selbst einzugestehen, ob es an der richtigen Zeit ist einen Richtungswechsel einzuschlagen.

Was bedeuten genau Wendepunkte im Leben?

Wendepunkte sind die Momente in Ihrem Leben, an denen Sie vor einer Entscheidung, die Sie für sich treffen müssen. Gleichzeitig müssen Sie Ihren Richtungswechsel überdenken. Auf solche Kreuzungen werden Sie auf Ihrem Lebensweg immer wieder erfahren, diese können aber in ihrer Form aber voneinander unterschieden werden.

Ein typischer Wendepunkt ist beispielsweise eine plötzlich auftretende Krankheit, die  voraussetzt, dass Sie ihr bisheriges Leben ändern müssen, einen anderen Job nachzugehen, schlechte Gewohnheiten ablegen oder eine längere gesundheitliche Pause einzulegen.

Aber auch das Ende der Ausbildung oder des Studiums sind typische Wendepunkte im Leben, die bei jeder Person eintreffen. Diese Momente sind vor allem von drei Faktoren geprägt:

Reflexion

An einem Wendepunkt reflektieren Sie Ihren bisher gegangenen Weg und den getroffenen Entscheidungen. Sie denken darüber nach, ob Sie wirklich den richtigen Weg gegangen sind, welcher Sie zu Ihren Wünschen und Zielen bringt. 

Planung

Jeder Wendepunkt beinhaltet auch immer die Frage, in der es darum geht, wie die Zukunft aussehen soll. Sie müssen Ihre Ziele kennen und diese eventuell neu definieren und einen Plan erarbeiten, um Ihre gesetzten Ziele zu erreichen. 

Entscheidung

Egal an welchen Wendepunkt Sie derzeit sind, Sie stehen immer vor einer Entscheidung: Sind Sie so zufrieden, wie es ist oder benötigen Sie eine Veränderung in Ihrem Leben? Dies gilt es immer zu hinterfragen. Sich zu entscheiden bedeutet nämlich auch, sich von einer Sache zu „scheiden“. Dieser Schritt benötigt viel Mut und Wille.

Es steht in Ihrer Macht, einen Wendepunkt im Leben als solchen zu akzeptieren. Wichtig ist, dass Sie ehrlich zu sich sind und sich trauen aus Ihrer Komfortzone auszusteigen. Anzeichen sind sehr offensichtlich und diese sollten Sie nicht ignorieren. Anzeichen für einen Wendepunkt in Ihrem Leben könnte darauf hinweisen, wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie einen Stillstand im privaten als auch im Berufsleben erleben. Eine Neuorientierung könnte in dieser Situation eine Lösung sein. 

Quelle: https://karrierebibel.de/wendepunkte/

Derya
Hey, ich bin Derya. Meine Leidenschaft ist das Kreative Schreiben rund um das Thema Marketing und Vertrieb. Mit unserem Mind-Slam Team sind wir ständig auf der Suche nach aktuellen Geschehnissen und Trends aus der Vertriebsbranche. Für den Leser dieses Onlinemagazins bedeutet das, dass komplexe Themen für diversen Branchen auf dem Markt vereinfacht dargestellt werden. Nachdem ich meinen Bachelor in Medienkommunikation und Journalismus absolviert habe, befinde ich mich zurzeit im Masterstudiengang Crossmedia Communication & Management.